Aposteln & Partner

Sieben Menschen haben am Drehbuch gearbeitet. 150 potentielle Darsteller wurden zum Casting eingeladen, professionelle Kameramänner waren im Einsatz. Ilse Eichenbrenner möchte für das inklusive Projekt und das Produkt werben: Kontaktieren, vorführen und nachmachen! [mehr]

Ethik in der Sozialpsychiatrie

Ethik in der Sozialpsychiatrie: Wie entscheide ich richtig? Was ist gelingendes Leben? Die neue Kerbe diskutiert ethische Fragen, die sich im sozialpsychiatrischen Alltag stellen. [Link]

Psychische Erkrankung am Arbeitsplatz

Unter dem Titel "Psychische Erkrankung am Arbeitsplatz - Eine Handlungsleitlinie für Führungskräfte" hat der Dachverband Gemeindepsychiatrie eine Broschüre herausgegeben, die auch für Laien verständlich ist und Empfehlungen für Führungskräfte bereithält. Die Broschüre als als PDF herunterladen.

Recovery konkret

Auf Postern dokumentieren psychisch erkrankte Menschen in der LWL-Klinik Herten, wie sie mit der Behandlungsmethode „Recovery“ einen Weg gefunden haben, erfolgreich mit ihrer Erkrankung umzugehen. [Link]

Soziale Psychiatrie

"Sommercocktail - serviert für Klaus Dörner und Niels Pörksen zum 80. Geburtstag" titelt die neue Ausgabe der Zeitschrift "Soziale Psychiatrie" mit Beiträgen rund um das Thema DGSP und Sozialpsychiatrie. Weitere Themen u.a.: Evaluation von Psychose-Seminaren, Reform der Eingliederungshilfe, Psychiatrie und Community Health Work in Sri Lanka. [Link]

Ambulant betreutes Wohnen

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "Sozialpsychiatrische Informationen" widmet sich einem Kernbereich der sozialpsychiatrischen Versorgung: dem ambulant Betreuten Wohnen. Der Beitrag "Mietvertrag statt Heimvertrag - Lösungswege zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention" von Ingmar Steinhart und kann kostenlos heruntergeladen werden. [Link]

Suche

Derzeit befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Psychosoziale Umschau

Forensik, Depression und andere Dauerbrenner stehen im Mittelpunkt der neuen Ausgabe der Zeitschrift "Psychosoziale Umschau". Das Editorial und Inhaltsverzeichnis als PDF-Datei herunterladen. [Link]