Wir für mich. Selbsthilfe wirkt.


Initiiert von der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe und den Betriebskrankenkassen startete am 17. Juli 2013 die bundesweite Kampagne
"WIR FÜR MICH. SELBSTHILFE WIRKT."

Dass Selbsthilfe wirkt, ist denen klar, die sich seit langem dort engagieren. Viele Menschen verbinden mit Selbsthilfe aber immer noch nur "einen händchenhaltenden Stuhlkreis" und werten es als ein Zeichen von Schwäche, Teil einer Selbsthilfegruppe zu sein. Diese Menschen wissen gar nicht, wie stark der gegenseitige Austausch in der Selbsthilfe die Lebensqualität vieler chronisch kranker und behinderter Menschen verbessert. Und auch die Bedeutung der Selbsthilfe für das gesamte Gesundheitssystem ist vielen Menschen nicht bewußt. Das will die BAG SELBSTHIFLE ändern und hat deshalb die Imagekampagne "WIR FÜR MICH. SELBSTHILFE WIRKT." ins Leben gerufen. Die Kampagne möchte sensibilisieren, Berührungsängste von Betroffenen und Nichtbetroffenen abbauen und zeigen, dass die moderne Selbsthilfe am Puls der Bedürfnisse von Menschen agiert.

Kern der Kampagne sind vier ungewöhnliche, irritierende und zugleich berührende Filmclips, die vier beeindruckende, aktive Menschen zeigen. Sie alle haben trotz ihrer schweren Handicaps durch Selbsthilfeorganisationen wieder neuen Mut und zu einem selbstbestimmten Leben gefunden.

Die Kampagne "WIR FÜR MICH. SELBSTHILFE WIRKT." holt die Selbsthilfe mit dem modernsten Medium, dem Internet, in die breite Öffentlichkeit. Die Kampagnen-Website flankiert die vier Filmclips.Sie porträtiert in ausführlichen und unkonventionellen Interviews mit Fotostrecken die Darsteller und gibt Informationen zur Selbsthilfe.

"Je mehr Menschen die Filmclips der neuen Kampagne sehen, weiterleiten, bei Facebook teilen und empfehlen, desto größer wird die Wirkung von Selbsthilfe in Zukunft sein. Und dazu kann jeder beitragen. Besonders freue ich mich darüber, dass die Kampagne im August auch auf dem Sommerfest des Bundespräsidenten Joachim Gauck in Berlin präsentiert werden kann", so Dr. Martin Danner, Geschäftsführer der BAG SELBSTHILFE.


Die Kampagne im Netz

 

Website: www.selbsthilfe-wirkt.de 

YouTube: selbsthilfewirkt

Facebook: SelbsthilfeWirkt

 

Pressemitteilung zum Start der Kampagne

[ herunterladen ]

Kontakt und weitere Informationen

Burga Torges
Referentin Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
BAG SELBSTHILFE
Kirchfeldstr. 149, 40215 Düsseldorf
Tel.: 0211-31006-25, Fax: 0211-31006-48
Email: burga.torges@bag-selbsthilfe.de

Suche

Derzeit befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

zu erreichen auch unter
0228 71 00 24 24

SeeleFon/SeeleFon-Logo
ist registrierte Schutzmarke des BApK e.V.

BApK-App für den Android