Ergebnisse einer Befragung zum Unterstützungsbedarf von Eltern psychisch auffälliger Kinder


Die Ergebnisse einer Online-Befragung des BApK in Zusammenarbeit mit der Universität Marburg zeigen, dass Eltern psychisch auffälliger Kinder sich Hilfen wünschen, die gut mit ihren alltäglichen Anforderungen und beruflichen Terminen vereinbar sind, besonders wenn weitere Kinder im Haushalt wohnen.

Die Elternbefragung wurde in der Zeit von Oktober 2010 bis Februar 2011 durchgeführt. Wir danken allen Eltern, die sich an der Umfrage beteiligt haben.

Verantwortlich für die Befragung: Marlies Hommelsen, Projektleiterin BApK und Bastian Schrott, Doktorand der Klinischen Psychologie an der Universität Marburg

Auf dieser Seite finden Sie die Umfrageergebnisse.


 
Zur ausführlichen Fassung der Auswertung mit weiteren Tabellen, methodischen Hinweisen und der genutzten Literatur