Behandlungs-Leitlinien


Leitlinien / medizinische Leitlinien / VersorgungsLeitlinien

  • sind systematisch entwickelte, wissenschaftlich begründete und praxisorientierte Entscheidungshilfen für die angemessene ärztliche Vorgehensweise bei speziellen gesundheitlichen Problemen,
  • stellen den nach einem definierten, transparent gemachten Vorgehen erzielten Konsens mehrerer Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen und Arbeitsgruppen (möglichst unter Einbeziehung von Patienten und anderen Fachberufen des Gesundheitswesens) zu bestimmten ärztlichen Vorgehensweisen dar,
  • sollen regelmäßig auf ihre Aktualität hin überprüft und ggf. fortgeschrieben werden,
  • sind Orientierungshilfen im Sinne von "Handlungs- und Entscheidungskorridoren", von denen in begründeten Fällen abgewichen werden kann oder sogar muss.

Leitlinien sind im Gegensatz zu Richtlinien nicht verbindlich. Die Anwendbarkeit einer bestimmten Empfehlung in der individuellen Situation ist unter Berücksichtigung der vorliegenden Gegebenheiten (z. B. Begleiterkrankungen des Patienten, verfügbare Ressourcen) zu prüfen.

Leitlinien werden in der Regel von medizinischen Fachgesellschaften herausgegeben und in drei Entwicklungsstufen (S1 bis S3) klassifiziert, wobei S3 die höchste Qualitätsstufe der Entwicklungsmethodik darstellt.

Das Programm für Nationale VersorgungsLeitlinien ist eine gemeinsame Initiative von Bundesärztekammer (BÄK), Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) zur Qualitätsförderung in der Medizin.

Mehr zum Thema finden Sie unter [ www.leitlinien.de ] oder [ www.awmf.org ]

Methodik und Bewertung von Leitlinien [ Link ]


Bei der Erarbeitung der folgenden Leitlinien waren und sind Vertreter/innen des BApK für die Patienten- bzw. Angehörigenseite beteiligt:

S3-Leitlinie, 2014

Überarbeitung der S3-Leitlinie, Veröffentlichung geplant in 2014

S3-Leitlinie, 2013

S3-Leitlinie, 2012

S3-Leitlinie, Nationale Versorgungsleitlinie, Patientenleitlinie, 2009

S3-Leitlinie, 1998


Suche

Derzeit befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

zu erreichen auch unter
0228 71 00 24 24

SeeleFon/SeeleFon-Logo
ist registrierte Schutzmarke des BApK e.V.

BApK-App für den Android

Presse