Wissenswertes zur Selbsthilfe


Definition für Selbsthilfe (-gruppen)

aus dem Leitfaden zur Selbsthilfeförderung des BKK Bundesverbandes (2000)

  

S

...

uchen und finden von Gleichgesinnten

E

...

insamkeit durch Gemeinsamkeit überwinden

L

...

ebenssituation verbessern

B

...

eziehungen aufbauen und vertiefen

S

...

chwierigkeiten zusammen meistern

T

...

eilnehmen und Verstehen

H

...

andeln in eigener Sache

I

...

nformationen geben

L

...

ösungen entwickeln und entdecken

F

...

ördern und Fordern

E

...

rkenntnisse weitergeben

G

...

leichberechtigt miteinander umgehen

R

...

egelmäßige Treffen

U

...

nterstützen und Beraten

P

...

robleme selbst in den Griff bekommen

P

...

ersönlichkeit stärken

E

...

rfahrungen austauschen

N

...

eue Kontakte und Kooperationspartner finden


Nach oben

Selbsthilfe, die "Vierte Säule des Gesundheitswesens in Deutschland"

Horst Seehofer (1992-1998 Bundesminister für Gesundheit)


Nach oben

Drei Formen der Selbsthilfe

  

  • Die aktive Mitwirkung an Krankenbehandlung und Rehabilitation (SGB V §1)
  • Die Mitwirkung an der gesundheitlichen Versorgung als Bürgerin und Bürger einer Gemeinde
  • Die Selbstbetroffenheit durch Krankheit oder Behinderung zur Aufrechterhaltung der sozialen Identität (Konzept der Selbsthilfegruppen und des Social Support)

Nach oben

Selbsthilfe in Deutschland

  

  • ca. 70.000 bis 100.000 Gruppen
  • ca 75 % Gruppen im Gesundheitsbereich
  • ca. 4.000 Gruppen im „Psycho“-Bereich
  • ca. 150 Organisationen in Dachverbänden (BAG Selbsthilfe, Paritätischer, Deutsche Hauptstelle Sucht)
  • ca. 300 Selbsthilfe-Kontaktstellen
  • ca. 75 % der Bevölkerung potentielle Selbsthilfegruppen-Teilnehmer

Nach oben

Warum hilft Selbsthilfe?

  

  • Modell-Lernen
  • Verbalisierung von emotionalen Inhalten
  • korrigierende emotionale Erfahrung
  • "High Hopers" (Menschen, die mit großer Hoffnung durchs Leben gehen; sie vertrauen nicht einfach auf ihr Glück, sondern nutzen Hoffnung als Antrieb und Motivationsreserve)
  • "Helfen hilft"
  • Informationen -> Kontrolle über das eigene Leben

Nach oben

Selbsthilfegruppen

  

In Selbsthilfegruppen kommen Menschen zusammen, die unter einem gemeinsamen Problem leiden, um mit vereinten Kräften ohne professionelle Leitung etwas zu dessen Überwindung beizutragen.


Nach oben

Selbsthilfeorganisationen

  

  • fachliche und organisatorische Unterstüzung der angeschlossenen Selbsthilfegruppen
  • Interessenvertretung
  • Aufklärung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Nach oben

Selbsthilfe-Kontaktstellen

  

  • Information über Idee und Konzept der Selbsthilfegruppen
  • Zugang zu bestehenden Gruppen
  • Unterstützung bei der Gründung neuer Selbsthilfegruppen
  • Beratung von/mit Selbsthilfegruppen
  • Organisatorische Unterstützung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Nach oben

Strukturen der Selbsthilfe in der Psychiatrie

  

  • Selbsthilfegruppen (sehr heterogen!)
  • Selbsthilfeorganisationen und -initiativen
  • Anonymus-Gruppen
  • Gruppen mit therapeutischer Ausrichtung
  • Psychoseseminare

Suche

Derzeit befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Für die Förderung der BApK-Wissensdatenbank danken wir dem BKK Dachverband e.V., Berlin.