Überblick über das psychiatrische Versorgungssystem


Referentin: Leonore Julius, BApK nach
Unterlagen von Jessica Odenwald, Psychiatriekoordinatorin Mainz


Übersichtsblatt [ herunterladen ]

Referat [ herunterladen ]


 

  

 

Gemeindenahe psychiatrische Versorgung

Von der Psychiatriereform über den personenzentrierten Ansatz zur Verbundentwicklung

anzeigen

Grundlagen

Kurative Behandlung

anzeigen

Rehabilitation und Teilhabe

anzeigen

Medizinische Rehabilitation

anzeigen

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

anzeigen

Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft

anzeigen

Versorgungsstrukturen

 

Behandlung

anzeigen

Hausarzt, Facharzt

Psychiatrische Institutsambulanz (PIA)

Psychotherapeuten

(Gesundheitsamt-Begutachtungen)

Tagesklinik, Psychiatrische Krankenhäuser, Fachabteilungen an Krankenhäusern

Beratung

Alltagsbewältigung

Soziotherapie

anzeigen

Sozialpsychiatrischer Dienst (SPDi)

anzeigen

Ambulante Psychiatrische Pflege

anzeigen

Ambulant betreutes Wohnen

anzeigen

Tagesstätten

anzeigen

Individuelle Maßnahmen

anzeigen

Krisendienste, -telefone, -betten etc.

anzeigen

Teilhabe am Arbeitsleben

Ergotherapie

anzeigen

Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)

anzeigen

Integrationsprojekte / -firmen

anzeigen

Zuverdienstmöglichkeiten

anzeigen

Integrationsfachdienst (IFD)

anzeigen

Stationäre Einrichtungen

Krankenhausbehandlung, vollstationär, teilstationär, PIA

anzeigen

Medizinische Rehabilitation

anzeigen

Berufliche Rehabilitation

anzeigen

Übergangs- und Langzeitwohnheime

anzeigen

Pflegeheime (Problem!)

Hilfe zur Selbsthilfe

anzeigen

Selbsthilfegruppen

Angehörigengruppen

Trialoge / Psychoseseminare

Beratung zu Leistungen

Beratungsstellen

anzeigen

Beschwerdemöglichkeiten

anzeigen

Informationsquellen

anzeigen

Literatur und Kontakt

anzeigen