Abwege und Selbstbetrug in der Demenz-Szene

Wißmann Er fühlt und denkt gegen den Mainstream. Es macht ihn nicht nur sympathisch. Es macht auch klar, dass die Begleitung demenzbetroffener Menschen ein Umdenken, einen Gesinnungswandel erleben muss. [mehr]

Suche

Derzeit befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zwei Zeitschriften - ein Thema: Digitalisierung

Was bedeutet die Digitalisierung für die sozial-psychiatrische Arbeit? Die Fachzeitschriften " Kerbe" und "Sozialpsychiatrische Informationen" diskutiert dieses wichtige Thema in ihren ersten Ausgaben des Jahres 2017.