Grübeln

Teismann ist mit einfachen, klaren Worten gelungen, ein verständliches, gut strukturiertes Buch zu schreiben. (...) So können vor allem Depressive durch praktische Hilfen wieder lernen, ihr Leben selbstbestimmt in die Hand zu nehmen. [mehr]

Depression bewältigen

Das Buch ist auf jeden Fall gut geeignet um sich über Depressionen und ihre Therapie kompetent und umfassend zu informieren. [ mehr ]

Selbsthilfe bei bipolaren Störungen

Für die Zeiten zwischen dem Sturm der Manie und der bleiernen Stille der Depression ist dieses Buch dringend zu empfehlen. [mehr]

Anatomie der Schwermut

Ein pedantisches und geniales, hochgelehrtes und witziges, stocksteif gegliedertes und ausschweifendes Monstrum, ein Buch ohne Beispiel... [mehr]

Der niedergeschlagene Mensch

Von der ersten bis zur letzten Seite spürt man dem Buch ab, dass es aus dem leidenschaftlichen Interesse heraus geschrieben wurde. [mehr]

Stimmungsstabilisierende Therapien

Das kleine Büchlein über stimmungs-stabilisierende Therapien bipolarer Erkrankungen ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert. [mehr]

Suche

Derzeit befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Empfehlung

Elke Titze: "Ein Ratschlag, der im psychiatrischen Alltag eine gute Hilfestellung sein kann." [mehr]

Wanfred Wolfersdorf: Depression - Die Krankheit bewältigen. Balance buch + medien verlag, 1. Auflage der Neuausgabe, Bonn 2010, ISBN 3-86739-060-6, 14,95 Euro