Fachausschüsse der DGSP

FA Arbeit und Beschäftigung
Friederike Steier-Mecklenburg
(d) BTZ Köln
Vogelsanger Str. 193
50825 Köln
Tel.: (02 21) 95 44 00 20

FA Aus-, Fort- und Weiterbildung
Hiltrud Kruckenberg
(p) Eystruper Straße 6
28325 Bremen
Tel.: (04 21) 42 03 13
Fax: (04 21) 4 27 64 24

FA Betreutes Wohnen in Familien/Familienpflege (BWF)
Reinhold Eisenhut
Gustav-Wagner-Straße 7
72760 Reutlingen
Tel.: (0 71 21) 34 53 99-4
Fax: (0 71 21) 34 53 99-7
bwf-rt@vsp-net.de 

FA Forschung
Dr. phil. Dipl. Psych. Karin-Maria Hoffmann
(d) Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Campus Charité – Mitte
Schumannstraße 20/21
10117 Berlin
Tel.: (0 30) 4 50 51 70 02 (Sekr.)
Fax: (0 30) 4 50 51 79 21

FA Gerontopsychiatrie
Cornelia Lentl
(d) Gerontopsychiatrischer Beratungsdienst
S-Vaihingen/Möhringen
Robert-Koch-Straße 9
70563 Stuttgart
Tel.: (07 11) 7 35 20 19
Fax: (07 11) 7 35 57 92
Cornelia.Lentl@eva-stuttgart.de
(p) Lentl@gmx.de

FA Kinder und Jugendliche
Dr. med. Charlotte Köttgen
(p) Tornquiststraße 49
20259 Hamburg
Fax: (0 40) 4 01 45 39

FA Menschen in Heimen
Wolfgang Bayer
(d) Stiftung Das Rauhe Haus
Stiftungsbereich Sozialpsychiatrie und Altenhilfe
Beim Rauhen Hause 21
22111 Hamburg
Tel.: (0 40) 6 55 91 - 1 17
Fax: (0 40) 6 55 91 - 3 95
wbayer@rauheshaus.de


FA Psychopharmaka
Margret Osterfeld
(p) Auf dem Toren 17
44388 Dortmund
Tel.: (02 31) 33 04 96 69
osterfeld.mar@gmx.de 

FA Psychotherapie

Dr. Ute Merkel
(d) Markt 8
01662 Meißen
Tel./ Fax: (0 35 21) 40 67 97
praxismerkel@t-online.de

FA Sucht
Thomas Bader
(d) Drogenhilfe Tübingen e. V.
Karlstraße 2
72072 Tübingen
Tel.: (0 70 71) 79 52 00
Fax: (0 70 71) 7 95 20 16
tbader@drogenhilfe-tue.org

Suche

Derzeit befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ausgabe 02/2013 der Sozialen Psychiatrie: »DGSP-Jahrestagung 2012 - Welche Psychiatrie wollen wir morgen haben?«

»Welche Psychiatrie wollen wir morgen haben ...?« fragt die aktuelle Ausgabe mit Beiträgen der DGSP-Jahrestagung 2012: Geschlossene Heimunterbringung? Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe? Psychiatrie ohne Zwang? Psychiatrie ohne Krankenhaus?
[lesen Sie mehr]

Die DGSP bietet wieder Seminare für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter psychiatrischer Arbeitsfelder an. Die DGSP-Kurzfortbildungen sind mit fast eintausend Teilnehmerinnen und Teilnehmern 2012 weiter auf Erfolgskurs, und wir freuen uns, dass wir Ihnen mit dem Programm 2013 neben altbewährten auch wieder zahlreiche neue Themen anbieten können. Mithilfe der Navigationsleiste auf der linken Seite gelangen Sie zu unserem neuen Kurzfortbildungsangebot.