Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie
Dachverband Gemeindepsychiatrie
Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen
Psychiatrie Verlag

Etwa 220 Frauen wurden im April 1941 von der Heil- und Pflegeanstalt Lüneburg in die Tötungsanstalt Hadamar verlegt und dort im Rahmen der sogenannten "Aktion T4" vergast.

Eine virtuelle Ausstellung auf dem neuen Online-Portal "geschichte – raum – geben" erinnert daran. [Link]

MUT-TOUR 2021

Wer im Sommer 2021 sieben Tage am Stück unterwegs sein und sich für mehr Offenheit im Umgang mit Depression einsetzen will, für den oder diejenige könnte die Teilnahme an der MUT-TOUR interessant sein.

Nachdem sie 2020 überwiegend virtuell stattfinden musste, ist das Organisationsteam guter Dinge, dass in diesem Jahr ein Unterwegssein möglich sein wird. [Link]

Erste-Hilfe-Kurse für die Seele

Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim organisiert Erste-Hilfe-Kurse, die bei psychischen Notfällen helfen sollen. [Link]

"Ich bin gerade fassungslos"

Seit 16 Jahren hört sich Eva Schüler die Sorgen der Menschen am Telefon an. Wegen Corona sind es mehr geworden.

Eine Vidoe-Reportage von Dilan Gropengiesser auf ZEIT ONLINE. [Link]

Die Psyche der jungen Generation

Corona - bzw. der anhaltende Shutdown - verschlimmert psychische Erkrankungen, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen.

Eine Videoreportage mit Einblicken in die Kinder- und Jugendpsychiatrie auf 3sat. [Link]

Letzte Aktualisierung: 22.02.2021