Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie
Dachverband Gemeindepsychiatrie
Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen
Psychiatrie Verlag

Alles außer gewöhnlich

Ilse Eichenbrenner meint über den Film, in den es um Freundschaft, um Angehörige, um Toleranz und um Leidenschaft geht:

"Die beiden Protagonisten kümmern sich nicht nur leidenschaftlich um ihre behinderten Klienten, sondern auch um die benachteiligten Jugendlichen.

Ein ungeheuer berührender Spielfilm, hart und weich zugleich und unbedingt zu empfehlen." [mehr]

Traumatisierte Kinder im Irak

Tausende Opfer von IS-Terror und Krieg sind psychisch krank. Ärzte sind überfordert, Psychotherapie ist im Nordirak so gut wie unbekannt.

Der deutsche Trauma-Experte Jan Ilhan Kizilhan will das nun ändern. Katharina Adick berichtet auf Spiegel Online über seine Arbeit. [Link]

BPE-Jahrestagung

Für die nächste Jahrestagung des Bundesverbandes Psychiatrie-Erfahrener (BPE) mit demThema "Aus dem Schatten ins Licht" im Oktober 2020 in Heidelberg sind Bewerbungen für eine zum Thema passende Arbeitsgruppe, ein Referat oder einen Kulturbeitrag bis 31. Januar per E-Mail an vorstand(at)bpe-online.de möglich.

Hilflos in der Psychiatrie

Der Wissenschaftsjournalist Dr. Frank Wittig hat einen TV-Bericht über Peter Schwarz gedreht. Darin erläutert der Betroffene seine Odyssee durch das psychiatrische und Betreuungschaos.

Der Beitrag ist für Donnerstag, den 6. Februar um 22 Uhr in der Reihe "odysso" im SWR-Fernsehen angekündigt. [Link]

Sensible Daten

Arztpraxen werden zur Digitalisierung gezwungen, kritisiert der Psychotherapeut Andreas Meißner. Im kommenden Jahr will er Klage einreichen, wie er im Interview mit Svenja Bergt in der taz ankündigt. [Link]

Letzte Aktualisierung: 15.01.2020