Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie
Dachverband Gemeindepsychiatrie
Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen
Psychiatrie Verlag

Trost und Hoffnung für den Genesungsweg

Die Autorinnen Marie Boden und Doris Feldt haben ein sehr hilfreiches und nützliches Angebot für die recoveryorientierte Praxis verfasst. [mehr]

Stimmenhören und Recovery

Das Praxishandbuch soll und kann Professionelle und Betroffene, aber auch Angehörige im Alltag und in verschiedenen Versorgungssettings unterstützen. [mehr]

Kritische Anmerkungen zum Resilienzdiskurs

Gute Arbeit, Pflichtlektüre für Angehörige, Sympathisanten und Kritikerinnen der Soltauer Initiative. [mehr]

Internetbasierte Interventionen bei psychischen Störungen

Bei aller Kritik haben wir es mit einer aktuellen, empirisch fundierten Übersicht über die Nutzung des Internets in der Psychotherapie zu tun. [mehr]

Recovery - Das Ende der Unheilbarkeit

Mit diesem Buch und seiner Aufforderung, die Genesung und Gesundung unserer Klienten anzupeilen, ist den Autorinnen ein grandioser Brückenschlag gelungen. [mehr]

Recovery – wieder genesen können

Mit seinem Recovery-Führer liefert Watkins eine in sich stimmige Vision, wie heute schon vorhandene Mittel den Betroffenen die Wege zur Gesundung ermöglichen können. [mehr]

Gefühle erkennen

Die Autorinnen nutzen Ideen aus dem Bereich der Kreativtherapien, der Traumatherapie, der dialektisch-behavioralen Therapie und vor allem auch der schöngeistigen Literatur und Lyrik. [mehr]

Psychoedukative Gruppenarbeit

In der Hand von erfahrenen Mitarbeitern ist dieses Manual ein didaktisch sehr gut aufbereitetes, flexibel zu handhabendes Werkzeug. [mehr]

Psychiatrische Krisenintervention

Dahinter steht solide psychiatrische Erfahrung, auch für den Umgang mit Selbst- oder Fremdgefährdung. [mehr]

Praxis der interkulturellen Psychiatrie

Inhaltlich ist das Buch teils aktualisiert, teils völlig neu, im Aufbau aber ein perfektes Lehrbuch wie bisher. [mehr]

Resilienz: Der Wir-Faktor

Das Buch sollte Pflichtlektüre für alle Menschen werden, die im psychiatrischen System arbeiten, und alle Menschen, die sich entwickeln wollen. [mehr]

Beratung und Begleitung traumatisierter Flüchtlinge

Ulrike Schneck stellt uns hier eine Fundgrube praxisrelevanten Wissens zur Verfügung, die ich in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert finde. [mehr]

Sinnsuche und Genesung

Wer mit suchen will nach dem Sinn von Psychose oder auch anderen Beeinträchtigungen, sollte dieses Buch lesen. [mehr]

Die Entdeckung der Achtsamkeit

Die Herausgeber legen ein vielschichtiges Werk zum Thema der Anwendung von Achtsamkeit in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen vor. [www.socialnet.de]

Psychotherapie der Psychosen

Ein wichtiges, informatives Buch um andere als deutsche Versorgungsstrukturen kennenzulernen und neue Impulse für eine personenzentrierte und ambulante Form der Akuttherapie zu erhalten. [mehr]

Das innere Gleichgewicht finden

Das Buch ist ein fundierter, herausfordernder und zugleich wohlwollender Ratgeber für alle Menschen, die die Belastungen in ihrem Alltag reduzieren möchten. [mehr]

Patientengruppen erfolgreich leiten

Das Buch macht Mut, etwas zu wagen und hilft, bereits bestehende Gruppenangebote zu optimieren. [mehr]

Recovery in der Praxis

Das Buch enthält breite Informationen zu Recovery und ermöglicht einen sehr guten Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklungen. [mehr]

Letzte Aktualisierung: 10.10.2018