Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie
Dachverband Gemeindepsychiatrie
Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen
Psychiatrie Verlag

Behandlungsverweigerung, Patientenautonomie und Zwangsmedikation

Hüthers Arbeit (ist) ein Aufruf, weiter intensiv an der Reduktion psychiatrischer Zwangsmaßnahmen und an der Vermittlung einer sozialpsychiatrischen Grundhaltung zu arbeiten. [mehr]

BTHG: Die wichtigsten Neuerungen für die psychiatrische Arbeit

Das Vorhaben, ein Änderungsgesetz mit 227 Paragrafen in seinen Grundzügen darzustellen und die Folgen für die psychiatrische Arbeit aufzuzeigen, ist dem Autor eindrucksvoll gelungen. [mehr]

Das Bundesteilhabegesetz und seine Folgen

Ein sehr zu empfehlendes Werk zu einem wichtigen Aspekt des BTHG, das klar aufgebaut, verständlich geschrieben und trotz der Kürze höchst anregend ist. [mehr]

Umgang mit Zwangsmaßnahmen

Dies hervorragend geschriebenes Fachbuch bietet einen – insbesondere für Nichtjuristen – verlässlichen und verständlich dargestellten Überblick über die Rechtslagen für zivilrechtliche Unterbringungen. [mehr]

Das Lachen der Täter

Ohne Zweifel, ein grundlegender, ein unverzichtbarer und fern der akademischen Methodendiktatur entstandener Text, den man/Mann braucht, will er etwas über sich selbst verstehen. [mehr]

Herausforderung Pädophilie

Dem Psychiatrie-Verlag ist dafür zu danken, dass er dieses fachlich notwendige, aber vermutlich wenig gewinnträchtige Werk in sein Programm aufgenommen hat. [mehr]

Psychiatrische Begutachtung

Zusammenfassend lässt sich der schwere Foliant von nur wenig weniger als Tausend Seiten nur dringend für alle empfehlen, die ihn sich leisten müssen. [mehr]

Forensische Psychiatrie

Das Praxishandbuch bietet fachlich fundierte, klar gegliederte, an der Praxis orientierte Informationen, die für alle mit forensischen Patienten arbeitende Berufsgruppen unverzichtbar sind. [Link]

Recht auf Teilhabe

Der Ratgeber »Recht auf Teilhabe« liefert einen Überblick über alle Rechte und Sozialleistungen, die Menschen mit Behinderung zustehen: So leicht verständlich können Gesetze sein. [mehr]

Strafvollzugsgesetze

Wer immer sich mit dem Recht und dem Rechtsschutz von im Maßregelvollzug untergebrachten Personen zu befassen hat, ist mit diesem Werk trotz kleiner Patzer im Detail sehr gut bedient. [mehr]

Zwangsbehandlung

Es bietet nicht nur in verständlicher Sprache eine inhaltliche Fülle dieses Themas, sondern ist im Layout auch didaktisch anspruchsvoll aufgebaut und dabei klar und übersichtlich gegliedert. [mehr]

Prävention von Zwangsmaßnahmen

Das Buch bietet einen fundierten und überaus facettenreichen Einstieg in ein politisch hochaktuelles Fachgebiet. [mehr]

Der Fall Mollath

Das Buch lädt den Leser mit interessanten, teils provokanten und polarisierenden Sichtweisen und Ausführungen zur kritischen Auseinandersetzung mit der Thematik ein. [mehr]

Gewalt und Psyche

Der Band "Gewalt und Psyche" zeigt die unterschiedlichen juristischen und ethischen Positionen. [mehr]

Das Unglück der kleinen Giftmischerin

Das Buch eignet sich vorzüglich dazu um auf diese Art und Weise sehr dezent das Ausbildungsniveau des deutschen Psychiaters in hehre Sphären zu heben. [mehr]

Letzte Aktualisierung: 23.10.2018