Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie
Dachverband Gemeindepsychiatrie
Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen
Psychiatrie Verlag

Molly und das große Nichts

Eine klare Empfehlung für psychiatrische Einrichtungen, Beratungsstellen, aber auch Schulen und Familien. [mehr]

Party im Kopf

Der Autor Peter Mannsdorff zeigt Betroffenen, wie der Alltag in einer Familie mit einem psychisch erkrankten Elternteil aussehen kann. [mehr]

Kids in Balance

Vier Bücher erklären Kindern ADHS, Autismus, warum man nicht immer nur Ja sagen soll und wie sich die Welt nach einem Unfall verändert. [mehr]

Sonnige Traurigtage

Ein Muss für alle professionellen Mitarbeiter, die sich mit der Situation der betroffenen Kinder befassen und ein prima Geschenktipp, auch für Großeltern. [mehr]

Sira – Mein Freund Jonas

Was geschieht aus Jugendlichen, die in der neuen Heimat bereits Fuß gefasst und Beziehungen aufgebaut haben? Davon handelt das Buch »Sira«. [mehr]

Mein Tabulu

Die Geschichte um Tabea und ihr Tabulu ist, einem Kinderbuch und der Thematik angemessen, mal heiter und bunt, mal düster und traurig, dabei aber stets mit einer positiven Botschaft. [mehr]

Nele im Nebel

Jüngere Leserinnen und Leser werden mit einer sympathischen Story abgeholt, die Nele zwischen SMS und Facebook, Katzen und Pferden und mit dem vermutlich nettesten Jungen der Insel zeigt. [mehr]

Ein Dorf am Meer

Paula Fox beschreibt leise und eindringlich die Gefühle eines Kindes in einer eigentümlich verschlossenen Erwachsenenwelt. [mehr]

Letzte Aktualisierung: 26.07.2019